...die Weisheit des Körpers spüren...
...die Weisheit                des Körpers spüren... 

Über mich

 

Ich bin 1967 in Memmingen geboren und Mutter dreier Töchter.                                                                     

 

Die Neurodermitis meiner Töchter brachte mich zur Homöopathie.

Fasziniert davon, absolvierte ich von 1995-98 eine Ausbildung zur Klassischen Homöopathin bei der Clemens von Bönninghausen Akademie in Wolfsburg.

 

Nach Abschluss meiner Heilpraktikerprüfung im Jahr 2006 habe ich mein Herz für die Craniosacral Therapie entdeckt.

  • Zertifizierte Ausbildung am Institut für CranioSacral Healing® bei R. Löwe                                       
  •  Mehr Infos unter www.craniosacral-healing.de

 

  • 4 Kinder- und geburtsbezogene Cranio bei J. Lichtenberg, Tübingen
  • 4 Viszeralkurse (Innere Organe) bei R. Löwe u. J. Lichtenberg
  • 2 Hirnnervenkurse bei J. Lichtenberg, Tübingen
  • 2 Arterienkurse bei J. Lichtenberg, Radebeul 11/16, Tübingen1/17

 

  • Seit Mai 2017 auf dem Diplompfad beim Hugh-Milne-Institut

 

  • Zertifizierung zur Craniosacral-Master-Praktizierenden, dies ist mit einer Osteopathie-Ausbildung vergleichbar, da über 1.350 Fachfortbildungsstunden absolviert sind.

 

        --------------------------------------------------------------------

 

  • Seit März 2015, im Schmerzzentrum für Osteopathie in einer Privatklinik in Bad Brückenau, www.weckbecker.com

        --------------------------------------------------------------------

  • Klassische Homöopathie, zertifiziert beim BKHD seit 2007                      Bund klassischer Homöopathen Deutschland
  • Abgeschlossene Ausbildung,  Systemischen Berater
  • Dorn-Breuss-Praktizierende
  • Fußreflex-Therapeutin nach Stephan Heinz, Fulda

 

Was mich berührt

 

 „Nicht in die Ferne, in die Tiefe sollst du reisen"

 

                                                                                                                                                                  Ralph Waldo Emerson

 

 Cranio schenkte mir die Begegnung mit mir selbst.

 

 Es ist nicht nur ein sanftes Lösen von Blockaden und Verspannungen,

so dass Heilung für Körper, Geist und Seele geschehen kann.

 

Es ist für mich, ein sich-selbst-Entdecken, ein bei-sich-Ankommen.

Ermöglicht durch sanfte Berührungen in Achtsamkeit, Respekt und Liebe,

die ein Erinnern, bis an den Ursprung des Lebens und noch tiefer sein können.

Begleitet und gehalten, um innere Ressourcen zu stärken

und emotionale Prozesse behutsam zu integrieren, damit der Quell des Lebens neu fließen kann.

 

 …denn die Seele fühlt von Anfang an.

 

 Im Vertrauen mit der eigenen Kraft, können Alltagssituationen besser bewältigt werden.

 

 

Haftungshinweis: Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



 



 

 

 

cranial-sacral-genial

Hirnwasser fließt, Faszien gleiten,

Knochen werden flexibler

Hände die halten

...und die Selbstheilungskräfte werden wach

Traumen lösen sich auf,

der Körper beginnt zu heilen,

aufatmen...

-In die Mitte kommen-

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Anja Müller

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.