...die Weisheit des Körpers spüren...
...die Weisheit                des Körpers spüren... 

Meine Arbeit verstehe ich als einfühlsame Begleitung bei folgenden Beschwerden:

Kopfschmerzen und Migräne
Beschwerden des Bewegungsapparates
Rückenschmerzen, Skoliose, Bandscheibenprobleme
Vor orthopädischen Maßnahmen
Bewältigung traumatischer Erlebnisse
Folgen von Unfällen
postoperative Zustände, Narbenbeschwerden
Rheuma
Burnout, Stress
Schlaflosigkeit, Erschöpfung,
Depressionen, Ängste,
Seh-, Riech-, Hörstörungen z.B. Tinnitus

Bei Säuglingen und Kindern:

Begleitung vor und nach der Geburt
Eltern-Kind-Beziehung
Schreikinder
Schlafprobleme
allgemeine Entwicklungsverzögerungen
Hyperaktivität
Lernschwierigkeiten
Konzentrationsschwierigkeiten
Zahn- und Kieferfehlstellungen,
vor oder in Begleitung zur Spange

EINE CRANIOSACRALE BEHANDLUNG IST...

KEIN ERSATZ FÜR EINE ÄRZTLICHE ABKLÄRUNG O. BEHANDLUNG:
Viele Ärzte u. Heilpraktiker empfehlen allerdings craniosacrale Behandlungen, als Begleitung und Ergänzung zu schulmedizinschen Maßnahmen, Psychotherapeutischen Behandlung, Homöopathie oder TCM.

cranial-sacral-genial

Hirnwasser fließt, Faszien gleiten,

Knochen werden flexibler

Hände die halten

...und die Selbstheilungskräfte werden wach

Traumen lösen sich auf,

der Körper beginnt zu heilen,

aufatmen...

-In die Mitte kommen-

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Anja Müller

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.